Draht, Papier und eine Prise Salz

Die Heiligen von Lecce bestehen aus Draht, Stroh, Papier und sind haltbar für Jahrhunderte. Nur wenige beherrschen noch die alte Kunst dieser Cartapesta-Skulpturen – Maria Arcona ist eine davon. (c) Spiegel.de

http://www.spiegel.de/reise/europa/skulpturen-kunst-in-lecce-heilige-aus-stroh-und-papier-a-1083614.html

Ein Gedanke zu “Die #Pappfiguren von #Lecce – #cartapesta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.