Aufstieg zum #Systrafoss

Der Systrafoss (dt. Schwesternfall) ist ein Wasserfall in Island. Er befindet sich bei dem Ort Kirkjubæjarklaustur im Süden Islands. Der Wasserfall befindet sich südlich des auf einer Hochebene gelegenen Sees Systravatn, von dem der kleine Fluss Fossá sich die Felsen hinabstürzt. Am Fuße des Wasserfalls liegt der Felsen Fossasteinn. Der Name des Wasserfalls wie des nahegelegenen Sees (Systravatn) sowie eines Felsen (Systrastapi) bezieht sich auf ein ehemaliges Nonnenkloster. (c) wiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.