Der #Turm von #Rapunzel

ein Teil der Stadtmauern von Dinan –

Persönlicher Eindruck : Ein wirklich nettes Städtchen mit einem wunderbaren begehbaren Glockenturm mit 45 m Höhe (von hier stammten auch die Fotos der vorhergehenden Postings) – Der Glockenturm aus dem 15. Jahrhundert symbolisiert mit einer Höhe von 45 m den Wohlstand der Stadt. Er besitzt noch die Glocke, die Herzogin Anne geschenkt hatte.

Lediglich das Verkehrskonzept in Dinan ist verbesserungswürdig – das Örtchen ist teilweise richtig zugeparkt…Dennoch ist Dinan einen Ausflug wert.

#Dinan – eine Reise wert !

https://de.wikipedia.org/wiki/Dinan

Die von fast drei Kilometern Stadtmauern umgebene Stadt Dinan mit ihrem Schloss aus dem 14. Jahrhundert blickt stolz über den Fluss Rance. Weiter unten bildet der kleine Yachthafen den Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge entlang der Flussmündung, während sich die Besichtigung dieser mittelalterlich anmutenden Stadt weiter oben mit den Erkerhäusern fortsetzen lässt.