#Italian Chapel @ Orkneys – SCO

Im sogenannten Camp 60 waren während des Zweiten Weltkriegs italienische Kriegsgefangene auf Lamb Holm interniert, um im Arbeitseinsatz am Aufbau der Churchill Barriers mitzuwirken. Zur Ausgestaltung der tristen Landschaft auf der kleinen Insel schufen die Gefangenen eine Statue des Heiligen Georg, dem Drachentöter. Angetrieben durch einen italienischen Geistlichen und mit Genehmigung des Lagerkommandanten begannen 1942 die Bauarbeiten zu einer Kapelle. Domenico Chiocchetti leitete die 1944 fertiggestellten Arbeiten. (wiki)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.