John O´Groates – Dunnet Head – North End

John o’ Groats ist ein Ort in der Grafschaft Caithness an der Nordostspitze Schottlands und ist heute Teil der Council Area Highland. Er hat etwa 300 Einwohner (2007).

Streng genommen ist er nicht der nördlichste Punkt der britischen Hauptinsel; dieser ist Dunnet Head, liegt etwas weiter westlich und hat keine Ortschaft. John o’ Groats liegt in der Nord-Süd-Achse nur etwas über zwei Kilometer südlicher, aber noch fast 25 km weiter östlich dieses Landpunktes an der Nordostspitze Schottlands. Da diese das gefühlte – weil am weitesten entfernte – „eigentliche“ andere Landesende der Entfernungs-Diagonale zu Land’s End (was auch nicht der südlichste Landpunkt ist, das ist Lizard Point) darstellt, ist das Dörfchen das Maß aller Entfernungen in Großbritannien: Einmal durchs ganze Land ist gleichbedeutend mit Von John o’ Groats nach Land’s End. (wikipedia)

2 Gedanken zu “John O´Groates – Dunnet Head – North End

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s