Tag 2 : Auf #Seehund – Suche

Die Halbinsel Vatnsnes liegt in Norden von Island. Sie wird begrenzt von dem Fjord Miðfjörður und der Bucht Húnaflói. Auf der Halbinsel liegen Berge, die bis über 1000 Meter hinaufragen. Die Halbinsel gehört zum Gemeindegebiet von Húnaþing vestra. Man kann auf einer ungeteerten Straße die gebirgige Halbinsel umrunden. (c) wiki

On the way to #Hvammstanga, #Iceland

Hvammstangi liegt am Miðfjörður, einem Teil der Húnaflói-Bucht am Südwestende der Halbinsel Vatnsnes. Am 1. Januar 2019 lebten in Hvammstangi 573 Einwohner. Etwa 25 km nördlich an der Straße 171 liegt die Bucht Hindisvík mit einer großen Robben-Kolonie. An der Küste kann man Vögel beobachten.

Auf dem #Hvítársíðuvegur, Island

Am nördlichen Ende des Kaldadalsvegur führt der Hvítársíðuvegur T523 nach Osten zunächst eine Brücke über die Hvítá und weiter z. B. zur Surtshellir und Stefánshellir. Nach Westen führt der Hálsasveitarvegur S518 zu den Wasserfällen Barnafoss und Hraunfossar und nach 31 km ebenfalls auf die Borgarfjarðarbraut S50.