Tourtag 1 : #Perigord und #Okzitanien : #Cahors

Unsere Reise beginnt nach der Ankunft am Flughafen in Toulouse in Cahors. Nach einer Fahrzeit von ca 110 km (1h10) erreichen wir das Städtchen Cahors (19.000 Ew) am Fluß #Lot. Die Ursprünge der Stadt reichen in die keltische Zeit zurück. Dem Stamm der #Karduker verdankt sie ihren Namen. In der Römerzeit hieß die Stadt Divona Cadurcorum, daraus wurde Cadurca und schließlich Cahors. Cahors ist seit dem frühen Mittelalter Bischofssitz und war aufgrund seiner verkehrsgünstigen, aber geschützten Lage schon im 6. Jahrhundert eine wohlhabende Handelsstadt. (–> wiki) Im Mittelalter vereinigten sich in Cahors die Pilgerströme nach Santiago de Compostela – aber dazu später.

Fotos : Der Fluß Lot, Brunnen Cahors,

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.